ISSN: 2364-8023

Friedrich Kleist von Nollendorf

Errichtung: 

1825

Künstler: 

Friedrich Emil Ferdinand Heinrich Graf Kleist von Nollendorf (* 09.04.1762 Berlin, † 17.02.1823 ebenda) preußischer Offizier.

An seine Verdienste erinnert die Inschrift des im Schlosspark ihm zu Ehren errichteten Denkmals:

Friedrich Kleist von Nollendorf lebte und wirkte 1815-1821 in Merseburg. Er war maßgebend an den Befreiungskriegen 1813-1825 beteiligt.

Zwischen 1815 und 1821 war er Generalfeldmarschall der Provinz Sachsen mit Sitz in Merseburg.

Gesamtansicht mit Sockel

Friedrich Kleist von Nollendorf (Denkmal)

Friedrich Kleist von Nollendorf (Denkmal)

Büste

Friedrich Kleist von Nollendorf (Denkmal)

Neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <br> <p>
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Zum Schutz vor Missbrauch bitten wir Sie, uns zu überzeugen, dass Sie ein Mensch sind.