ISSN: 2364-8023

Skulpturen & Plastiken

Eine Übersicht der Lage aller Objekte aus der Kategorie Skulpturen & Plastiken erhalten Sie in unserer Karte.

  • Bärengruppe am Gotthardteich Merseburg

    Bären sind ein beliebtes Motiv der Bildhauer und finden sich zum Beispiel auch in Halle-Neustadt in der Galerie im Grünen. Allein der hallesche Bildhauer Otto Leibe hat Bären für Halle, Eisleben und Gerbstedt...

  • Figur "Der kleine Sparer" der Merseburger Vereinsbank am Marktplatz in Merseburg

    Im Jahr 1858 wurde die Merseburger Vereinsbank (MVB) gegründet. Im Jahr 1875 erwarb sie vom Bankier Nulandt das Grundstück Markt 10, doch befand sich der Eingang für sechs Jahrzehnte in der Preußerstraße. Erst im Jahr 1936 wurde er an die Marktseite verlegt und bei dieser Gelegenheit eine Figur...

  • Der Lesende von Martin Wetzel

    Der Lesende ist eine Bronzeplastik, geschaffen von Martin Wetzel. Ein Mann wirkt in das Buch vertieft, welches er sich gerade zu Gemüte führt, während er den Schatten der umliegenden Bäume und Sträucher genießt.

    Die Plastik stand früher neben der Brunnenanlage am...

  • Die Sitzende auf der Hürde

    Die Sitzende auf der Hürde ist eine Bronzeplastik von Rudolf Hilscher. Zu sehen ist ein weiblicher Akt, welche sich womöglich nach einer sportlichen Übung ausruht.

    Die Plastik befand sich früher vor der Gaststätte "Freundschaft" in Merseburg-West und...

  • Spielplastik "Elefant" in der Sixtistraße in Merseburg

    Von Otto Leibes Spielplastik "Elefant" gibt es verschiedene Ausführungen. Sie befand sich an mehreren Stellen in Halle und Merseburg, aber auch in Roßleben und Aschersleben. Beide Merseburger Exemplare waren aus dem Jahr 1968, genauso wie die vier Exemplare in Halle/...

  • Hl. Andreas am Hospital in Merseburg-Neumarkt (Amtshäuser)

    Der Apostel Andreas wird häufig mit zersausten Haar dargestellt, seine typischste Beigabe ist das x-förmige Kreuz, das als "Andreas-Kreuz" bekannt ist und an dem er gekreuzigt wurde. Beides lässt sich auch bei der Figur über dem Portal des...

  • Kleine Große von Stefan Möckel

    Die Kleine Große ist eine Bronzeplastik des ehemaligen halleschen Burgstudenten Stefan Möckel. Dargestellt ist eine in sich gekrümmte, lebensgroße und überproportionierte Frau, welche nach Angaben des Künstlers nicht "von dieser Welt" sei. Das Werk befindet...

  • Plastik "Kleine Turnerin" von Marianne Traub im Rosental in Merseburg

    Im Merseburger Rosental befindet sich am Rande einer Grünanlage die Plastik Kleine Turnerin von Marianne Traub. Der 1,50m große Mädchenakt wurde 1972 geschaffen und war Bestandteil der "10. Sommerausstellung der Bildhauer des Bezirks Halle" (im Schloss Mosigkau). Wann...

  • Spielplastik 'Kleiner Dinosaurier' in der Sixtistraße in Merseburg
    Die Spielplastik, die sich im Park in der Sixtistraße neben dem Löwen, dem Krokodil und dem ...
  • Tierskulptur "Krokodil" von Otto Leibe in der Sixtistraße in Merseburg

    Die im Großraum Halle mit am häufigsten duplizierte Plastik dürfte die von "Krokodil und Schildkröte" sein, die es allein in Halle selbst vier Mal gab. Im Jahr 1976 erhielt auch Merseburg...