ISSN: 2364-8023

Schlacht bei Waterloo

Errichtung: 

1891

König Friedrich Wilhem III. erhielt auf der geschichtsträchtigen Neumarktbrücke die Nachricht von Napoleons Niederlage in der Schlacht bei Waterloo. Daran erinnert eine Gedenktafel mit der Inschrift:

Auf dieser Brücke wurde am
23. Juni 1815 dem hochseligen König
Friedrich Wilhelm III. 
in Gegenwart des königl. Prinzen
des nachmaligen Königs
Friedrich Wilhelm IV. u.
des nachmaligen Königs und Kaisers
Wilhelm I.
durch den derzeitigen Obersten
späteren General der Infanterie
von Thile die Meldung von der
Schlacht und dem Siege von
Waterloo
überbracht.

Sie wurde im Jahr 1891 anlässlich der Umbenennung der Brücke in "Waterloobrücke" hier platziert, verschwand nach dem Zweiten Weltkrieg und wurde 1999 wieder angebracht.

Gedenktafel Schlacht bei Waterloo

Neumarktbrücke (Westseite)

Gedenktafel Schlacht bei Waterloo